ACHTUNG

Liebe Freunde und Freundinnen, liebe Gäste, liebe CBE-Familie,

Aufgrund der momentanen Zuspitzung der pandemischen Lage haben wir gemeinsam mit den beteiligten Veranstalter*innen, Künstler*innen und unserem Team die Entscheidung getroffen, alle Partyveranstaltungen im CBE und YUCA bis auf Weiteres abzusagen. Wir sehen uns ob des hohen Infektionsdrucks und dem damit einhergehenden Risiko nicht in der Lage, diese Veranstaltungen wie geplant und vor allem sicher für alle Beteiligten durchzuführen.

Wie es in den kommenden Tagen und Wochen weitergeht, können wir an dieser Stelle noch nicht sagen. Wir werden Euch selbstverständlich an dieser Stelle direkt informieren sobald es Neuerungen gibt.

Trotz der dunklen Tage und der schwierigen Nachrichten schauen wir guten Mutes in die kommende Zeit, denn der letzte Lockdown hat uns eines gelehrt – Krisen sind immer Zeiten sich auf das zu besinnen was uns ausmacht und aus seinen Fehlern zu lernen.

Wie schon ein weiser Panther einst sagte:
Das ist nicht das Ende aller Tage, wir kommen wieder, keine Frage!

Bis bald
Eure CBE-Crew

06.10.2022 - Club Bahnhof Ehrenfeld

Booz

Booz
Tickets kaufen

Eventinfos

Vorverkauf 18.3 €
Abendkasse TBA
Datum 06.10.2022
Einlass 19:00
Location Yuca
Der in Hamburg geboren und aufgewachsene Booz macht seit über 10 Jahren Musik. Er ist der geborene Entertainer, tanzte auf internationalen Crump-Festivals, spielte Rollen in Kinofilmen und Serien, unter anderem bei „Skylines“ auf Netflix, und stand bereits mit Rapgrößen wie Kool Savas, Jan Delay und Samy Deluxe auf der Bühne. Mitte 2019 verö ff entlichte er seine EP „DER BOY“ und spielte auf dem Splash Festival, bei dem er den Fans ordentlich einheizte. Doch auch nach seiner EP wurde es nicht ruhig um den Hamburger: er verö ff entlichte weiter fleißig Singles und flog in der Welt umher um Inspiration zu tanken und mit Viva Con Agua in Uganda für den guten Zweck zu kämpfen. Nun, nach langer Arbeit, wird er endlich sein Debut-Album „RACHEL“ verö ff entlichen. Dabei zeigen seine bisher releasten Songs eine weite Bandbreite der musikalischen Darbietung auf: ob Live-Brecher, die das Publikum um den Verstand bringen oder ruhigere Songs, die einen fern- östlichen Vibe mit sich bringen. Booz ist vielseitig und macht somit neugierig auf das Debüt. Dieses wird unter anderem durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.